Startseite 2010 abonnieren: Beiträge | Kommentare

Ausgehtipps für Mittwoch, 15.09.10

Kommentare deaktiviert für Ausgehtipps für Mittwoch, 15.09.10

Halbzeit bei der HSG-Startwoche 2010! Am Tag wird fleissig gearbeitet, in der Nacht tüchtig gefeiert – geschlafen wird entsprechend wenig. Doch wie sagte schon der amerikanische Biologe Craig Heller: „Warum wir überhaupt schlafen, ist eines der größten ungelösten Rätsel der modernen Biologie.“

Genau darum geht der Partymarathon auch heute in die nächste Runde (mehr …)


Ein Blick hinter die Kulissen der Startwoche 2010

Kommentare deaktiviert für Ein Blick hinter die Kulissen der Startwoche 2010

Der erste Tag der diesjährigen Startwoche liegt schon wieder hinter uns. Glücklich über den reibungslosen Ablauf zeigen sich Severine Holzscheiter und Tina Cassidy. Sie sind zusammen mit Roman Capaul als Kernteam hauptverantwortlich für die Startwoche 2010. Der startseite.sg gewähren sie einen Blick hinter die Kulissen.

Im Interview meint Projektleiterin Severine Holzscheiter auf die Frage, was denn die Aufgabe der beiden sei, «schlichtweg alles». (mehr …)


Ausgehtipps für Montag, 13.09.10

2 Kommentare

Um den Start des Assessmentjahres 2010/2011 an der HSG auch gebührend zu feiern, öffnen die verschiedensten Bars und Clubs speziell für uns Assessis ihre Pforten! Feiert gemeinsam mit euren neuen und alten FreundInnen das Bestehen des ersten Arbeitstages als Student, lernt neue Leuten kennen  und tanzt zu den Beats der besten DJs!

Meine Tipps für heute Montag, 13.09.10:

  • Bidding & Beer

(mehr …)


Na, wie sieht’s denn in der Olma Halle aus?

Kommentare deaktiviert für Na, wie sieht’s denn in der Olma Halle aus?

Das Licht der Leuchtstoffröhren scheint auf den grauen Teppich der fensterlosen Olma Halle 9.1. Das Provisorium macht auf den ersten Blick einen tristen Eindruck, aber wenn man bedenkt, dass dies alles nur für die Assessment-Studenten der Startwoche aufgebaut wurde,  ist der Aufwand doch beachtlich gross. Doch was befindet sich hinter den weissen Trennwänden und was wird dort gemacht?

Für den ersten Tag der Startwoche scheint die Stimmung eher locker. Hin und wieder macht einer der neuen Studierenden noch einen etwas unsicheren Eindruck, (mehr …)


Home, Sweet Home!

Kommentare deaktiviert für Home, Sweet Home!

Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium ist neben Einsatz und Wille nicht zuletzt ein gutes Umfeld und schlussendlich das Wissen, für die Nacht ein Dach über dem Kopf zu haben.  In diesem Artikel wollte ich von ein paar Assessis wissen, wie sie wohnen.

Cafeteria 13.00 Uhr, die Stimmung ist gut, man verpflegt sich und bereitet sich mental auf den Nachmittag vor.

Ich treffe Frederik, 22, aus Zürich. Frederik lebt in einer 1.5-Zimmer-Wohnung, sehr zentral gelegen und nur fünf Minuten vom Campus entfernt. Gefunden hat er seine Wohnung im Internet.

(mehr …)